• Verfügbarkeit prüfen

    Für jeden der hauptsächlich mit dem Mobilfunktelefon telefoniert und zu Hause

  • Sie haben Fragen an uns?

Neuigkeiten

Die Mitarbeiterinnen der Netcom Kassel (v.l.) Lea Trotte und Juliane Appel bei der Übergabe der Deckel im Servicebüro der Stadtreiniger Kassel.

Netcom Kassel: Über 1600 Kunststoffdeckel für guten Zweck

Kassel, den 27.03.2018 –  Kleiner Aufwand mit großer Wirkung: Genau 1664 Kunststoffdeckel haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Netcom Kassel gesammelt und zur Sammelstelle der Stadtreiniger  in Kassel gebracht. Damit können insgesamt drei Polioschutzimpfungen im Rahmen der Aktion „Deckel gegen Polio – 500 Deckel für 1 Leben ohne Kinderlähmung“ finanziert werden.

Die Angestellten der Netcom wollten gemeinsam als Unternehmen etwas Gutes tun und dieses Ziel haben sie erreicht. Die Idee, die dahinter steckt: Warum die Deckel der am Arbeitsplatz konsumierten Wasserflaschen wegwerfen, wenn man damit einen guten Zweck unterstützen kann? Seit Ende Januar wurden fleißig sämtliche Kunststoffdeckel von Getränkeflaschen oder anderen Behältern gesammelt, um das Projekt des Vereins „Deckel drauf e.V.“ zu unterstützen. Auch in Zukunft soll weiter gesammelt werden, denn das kann Leben retten.

Hintergrund:
Das Projekt „Deckel gegen Polio – 500 Deckel für 1 Leben ohne Kinderlähmung“ wurde 2014 durch den Verein „Deckel drauf e.V.“ ins Leben gerufen. Vorbild der Gründungsmitglieder war das portugiesische Projekt „End Polio Now“, das auf die weltweite Ausrottung von Polio zielt.  Bereits 500 gesammelte Deckel aus hochwertigen Kunststoffen (HDPE und PP) ergeben eine Impfung.

Weitere Informationen sowie die genauen Anforderungen des Projektes sind unter www.deckel-gegen-polio.de einsehbar.

 Zurück